Peru 2006 - 2007 b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
Lima-Cusco-Urubamba-Pisaq-Calca

So nach einer 21 stuendigen Busfahrt bin ich dann mal in Cusco angekommen.

Mein Magen wollte den ganzen Tag nicht so recht,nach den Kurven...Naja.

Wieder nach Cusco zu kommen war ein sehr schoenes Gefuehl.

Eine Stadtin der ich ich auskenne und nicht erst wieder alles suchen muss!

Ja dann schnell einen Flug zurueck nach Lima gebucht,denn die Busfahrt mache ich nicht nicht nochmal mit.

Den Tag noch in Cusco verbracht!

Mich mit Lucy getroffen,die wieder hier ist.Komisch...

Gestern dann nach Urubamba gefahren,Hostel gesucht und erstmal in "Muse" gegangen!Schoen das alles wiederzusehen!

Gestern war ich dann noch einkaufen in Pisaq auf dem Markt!Sonntags ist es dort echt nicht so schoen...einfach zu viele Touristen!

Den Abend dann in Urubamba verbracht,unglaublich wieviele neue Freiwillige hier sind!!!
Heute morgen dan ins Office,allen Hallo gesagt, bis auf den "lieben" Tim(Chef) der mich einfach nicht beachtet hat!
Naja wenn er meint....

Aufjedenfall haben natuerlich einige sofort gefragt wieso ich alleine gekommen bin...Naja.

Eben war ich nochmal in meinem Kindergarten,der eigentlich schon wieder auf haben sollte! Ja SOLLTE,denn Lula(Lehrerin und Direktorin) musst die Kinder alle wieder nach Hause schicken,denn sie war die einzige Lehrerin die gekommen ist!
Die Anderen sind einfach nicht gekommen!PEru eben.Sie meinte nur vielleicht kommen sie ja naechste woche,damit wir dann anfangen koennen!!

Jetzt sitze ich wie frueher immer im Ozzinet,dass sich aber auch ganzschoen veraendert hat!

Bis dann Teresa

5.3.07 18:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Home
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Inka-Terrassen
Sozialarbeit in Peru
Meine Organisation
Bilder
Gratis bloggen bei
myblog.de