Peru 2006 - 2007 b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}

so heute bin ich dann mal in Pisco!

Gestern war ich in Paracas,eine kleine Halbinsel undterhalb von Pisco.

Ja die Straende hier laden nich wirklich zum schwimmen ein,Muell,Algen....

 Aber der Strand in Naturschutzgebiet war fuer peruanische Verhaeltnisse echt mal schoen.Um dort hinzukommen muss man einen Bus nehmen,ca 20 Minuten fahert man damit auf einer sehr schlechten Strasse durch den Sand.Aber ich habe es ueberlegt.

Schwimmen war ich aber immernoch nicht!

Heute morgen habe ich dann mal die Tour zu den "Isalas Ballestas" gemacht.Halt alles touristisch aber die Inseln sind echt atembraubend. Tausende von Voegeln und hunderte Seeloewen.Und die Seeloewen geben Geraeuche in einer Lautstaerke ab!Das wusste ich vorher noch garnicht!Und Delphine haben wir gesehn 4 Stueck die sind uns osgar gefolgt....Schoen.

Den rest des Tagen habe ich am Strand verbracht,danach ging es nach Pisco.Morgen geht es schon wieder nach Lima und dann ab in den Norden

7.2.07 23:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Home
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Inka-Terrassen
Sozialarbeit in Peru
Meine Organisation
Bilder
Gratis bloggen bei
myblog.de